St. Moritz im Sommer

Engadiner Sommererlebnisse

Ob, zu Fuss, mit dem Bike oder auf einem Pferd – die Engadiner Landschaft will hautnah erlebt werden zu Land und zu Wasser. Dazu ist die Agenda voll mit Ereignissen, die niemand verpassen sollte.





Golf

Im Engadin fühlen sich Golfer besonders wohl. In Samedan befindet sich der älteste Golfplatz der Schweiz umrahmt von den höchsten Gipfeln der Ostalpen. Nur ein paar Drives talabwärts steht der 18-Loch-Course von Zuoz-Madulain. Er wurde erst vor einigen Jahren angelegt und bietet Spielbahnen für jedes Niveau an. Wer keine Zeit für 18 Löcher hat, kann auf dem 9-Loch-Course des Hotel Kulm in St. Moritz seine Bälle schlagen.

Bike

Die Biker erobern mit ihren zwei Rädern die Berge. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, die Bergbahnen befördern alle Biker auf den Gipfel, wo sie sich auf die verschiedenen Trails austoben können. Wer es flacher lieber hat, kann mit dem Mountainbike durch das Tal fahren. Weniger schnell aber umso genussvoller.

Wandern

Folgen Sie z. B. dem Leben der Segantinis – dies lässt sich zu jeder Jahreszeit wunderbar tun. Wenn die Sonne scheint, ist der Sentiero Segantini in Maloja ideal dazu. In St. Moritz gibt es den Segantini-Weg, der beim gleichnamigen Museum beginnt. Ein besonderes Erlebnis ist die Wanderung zur Chamanna Segantini auf dem Pontresiner Schafberg.

FOLGEN SIE UNS

Ihr Lieblingshotel in St. Moritz

Hotel Schweizerhof

Via dal Bagn 54 ⋅ CH-7500 St.Moritz
Tel +41 81 837 07 07
info@schweizerhofstmoritz.ch

Folgen Sie uns

Unsere Social Media Kanäle

Newsletter

Fast so romantisch wie eine Postkarte:
Abonnieren Sie unseren Newsletter und
bleiben Sie stets auf dem Laufenden

Newsletter Anmeldung

OBEN